Sonntag, 11.05.2014

34:21 - HSG schiesst Aue aus der EmslandArena

Buhrmester mit 18 Paraden - Wiese und Schagen mit jeweils 9 Toren


Statistik zum Spiel


34:21
(16:13)
HSG Nordhorn-Lingen
Burhmester (18 Paraden, bis 50.), Bartels (3 Paraden, ab 50.); Verjans (6), Schwenning, Schumann, Mickal (n.e.), Miedema (5), Meyer (1), Schagen (9/5), Poll (1), Trodler, Terwolbeck, de Boer (3), Wiese (9)
EHV Aue
Musil (2 Paraden, ab 37.), Petursson (5 Paraden, bis 37.); Schäfer, Meinhardt, Roch (3), Hansen (6), Brykner, Mägi (3), Sigtryggsson (3), Gunnarsson, Kempe (5/2), Duschek, Runarsson, Paraschiv (1)
Trainer
Heiner Bültmann
Runar Sigtryggsson
Schiedsrichter
vom Dorff / vom Dorff
Strafminuten
6 Min. (Trodler 8.; Schumann 33., 37.)
2 Min. (Schäfer 34.)
Rote Karten
Meinhardt (4.) nach Foul an Meyer
Siebenmeter
5/5
2/2
Beste Spieler
Buhrmester, Wiese, Schagen, Verjans, Miedema
Hansen
Zuschauer
2.936 (in der EmslandArena)
Spielfilm
2:1 (5.), 5:4 (10.), 7:7 (15.), 10:8 (20.), 12:11 (25.), 16:13 (Hz.) - 19:13 (35.), 22:16 (40.), 25:18 (45.), 28:19 (50.), 31:21 (55.), 34:21 (En.)