Samstag, 25.11.2017

HSG muss sich Dessau-Roßlau geschlagen geben

28:32-Niederlage beim Dessau-Roßlauer HV 06


Statistik zum Spiel


32:28
(14:13)
Dessau-Roßlauer HV 06
Dohler (1 P.), Ambrosius (10 P.); Pavlicek (3), Vanco (4), Sohmann (5/4), Pfeiffer (3), Hanisch (4), Wasielewski (6), Schmidt, Honicke (4), Zimmermann, Stryc, Hanner (1), Zahradnicek (1), Scheithauer (1)
HSG Nordhorn-Lingen
Kaleun, Buhrmester (9 P.); Verjans (5/2), Heiny (6), Leenders (1), Mickal (4/2), Miedema, Fraatz (1), Terwolbeck (3), de Boer (2), Vorlicek (2), Seidel (4)
Trainer
Uwe Jungandreas
Heiner Bültmann
Strafminuten
10 Min.
10 Min.
Siebenmeter
4/5
4/6
Zuschauer
1.213 (in der Anhalt-Arena)