Sonntag, 27.08.2017

26:19-Sieg zum Saisonauftakt vor 2.219 Zuschauern in der EmslandArena

Neuzugang Vorlicek mit 6 Toren im ersten Ligaspiel


Statistik zum Spiel


26:19
(11:9)
HSG Nordhorn-Lingen
Kaleun, Buhrmester, Verjans, Wilmsen, Heiny (2), Leenders, Mickal, Miedema (7), Fraatz (5), Terwolbeck, de Boer, Vorlicek (6), Wiese, Smit (1), Seidel (5/3)
HG Saarlouis
P. Schulz, Jonczyk; Kreis, Leist, Kolodziej (1), Walz (2), Murawski (1), Weissgerber (4/3), Müller (3), Lindskog Andersson (4), M. Schulz, Paetow, Polydore (4), Engels
Trainer
Heiner Bültmann
Jörg Bohrmann
Strafminuten
8 Min. (Leenders 40., 43.; Vorlicek 44.; Miedema 49.)
10 Min (Polygone 9.17.; Murawski 28.; Engels 36.; Schulz 50.)
Rote Karten
Leenders (49.), Mickal (60.)
Siebenmeter
3/6 (Seidel scheitert 2x und Mickal 1x)
3/4 (Weissgerber scheitert 1x)
Beste Spieler
Miedema, Vorlicek, Fraatz
Zuschauer
2.219 (in der EmslandArena)
Spielfilm
0:0 (5.), 2:2 (10.), 4:2 (15.), 6:5 (20.), 9:6 (25.), 11:9 (Hz.), 14:10 (35.), 17:13 (40.), 19:14 (45.), 20:16 (50.), 23:18 (55.), 26:19 (En.),