Samstag, 29.04.2017

Halbzeit-Führung aus der Hand gegeben

HSG unterliegt Friesenheim mit 26:33 (15:13)


Statistik zum Spiel


 

33:26
(13:15)
TSG Lu.-Friesenheim
Klier (13 P.), Ropcke, Grimm, Dietrich (5), Hess, Feld (4), Remmlinger (4), Falk (3), Durak, Djozic (4/3), Weber (6), Dippe (3), Slaninka (1), Schmidt (3)
HSG Nordhorn-Lingen
Kaleun, Buhrmester (9 P.), Verjans (8), Zare, Mickal, Miedema (6), Fraatz, Rooba (3), Terwolbeck (3), de Boer (1), Bergmann, Wiese, Seidel (5/2)
Trainer
Benjamin Matschke
Heiner Bültmann
Schiedsrichter
König / Siebert
Strafminuten
10 Min.
6 Min.
Siebenmeter
3/6
2/2
Zuschauer
1.418