HSG Nordhorn-Lingen verpflichtet Matthias Struck

01.08.2011

Nachdem am gestrigen Donnerstag die Vertragsverlängerung mit Toon Leenders unter "Dach und Fach" gebracht werden konnte, konnte am heutigen Freitag eine weitere Personalie im Sinne der HSG geklärt werden.

Zur neuen Saison wechselt Rückraumspieler Matthias Struck von Eintracht Hildesheim an die Vechte. Der 28-jährige Linkshänder wird künftig die rechte Rückraumposition bei der HSG einnehmen. Nach der Verpflichtung des jungen Bobby Schagen wechselt somit ein weiterer Linkshänder nach Nordhorn. Trainer Heiner Bültmann zeigt sich erfreut über seinen Wunschspieler auf der in der laufenden Saison nur alternativ besetzten Position. "Mit Matthias erhalten wir nun einen kompletten Spieler, der seine Qualitäten sowohl im Angriff- wie auch im Abwehrverhalten hat. Wir freuen uns, dass die Verpflichtungen gelungen ist und wir auf der Position nun wieder mit einem etatmäßigen Rückraumspieler in die neue Saison gehen können."

Matthias Struck ist die vergangenen beiden Jahre für Eintracht Hildesheim aufgelaufen und zuvor u.a. für den HC Empor Rostock, die HSG Düsseldorf und den Erstligisten Frisch Auf Göppingen aktiv gewesen.

 

Daten zu Matthias Struck

Geburtstag: 15. Mai 1982
Geburtsort: Paderborn
Nationalität: deutsch
Größe: 1,94 m
Gewicht: 94 kg
Wurfhand: links
Position: Rückraum rechts, Rechtsaußen
Erlernter Beruf: Bankkaufmann